Deutscher Frauenrat

CEDAW-Allianz

Eine neue Allianz für Geschlechtergerechtigkeit?!

Nachrichten

Gewalt gegen Frauen

Frauenhäuser endlich finanziell absichern [neu]

Ein roter Button, darauf ein stilisiertes Haus in weiß mit zwei weiblichen Icons

Jede Frau in Bedrängnis muss Schutz und Hilfe finden können – dies fordert die Nationale Armutskonferenz (nak) und mit ihr seit Jahren zahlreiche Frauenorganisationen. Denn: Bis heute ist die Finanzierung von Frauenhäusern noch immer nicht entsprechend geregelt.

Frauenrechte

Feministinnen machen mobil gegen Trump [neu]

Foto einer Demonstration, darüber Schriftzug "Women's March on Washington"

Für den 21. Januar 2017 rufen Aktivistinnen in den USA zu einer Demonstration für Frauenrechte auf. Einen Tag nach der Vereidigung von Donald Trump zum Präsidenten der USA soll der „Women's March on Washington“ stattfinden.

Gewalt gegen Frauen

Neues Webportal für Hilfsangebote

Film-Still aus Clip zum Schutz vor Gewalt gegen Frauen im Comic-Stil: Eine Frau neben einer Sprechblase mit einer Faust, Ausrufezeichen usw.

Am 25. November ist der Internationale Aktionstag gegen Gewalt gegen Frauen. Nun gibt es ein neues Online-Portal, das die Hilfsangebote für Frauen zum Schutz vor Gewalt übersichtlich bündelt.

Familienpolitik

Alleinerziehende erhalten länger Unterhaltsvorschuss

Eine Mutter mit ihrer Tochter auf dem Schoß, während sie ein Sparschwein mit einer Münze füllt

Alleinerziehende und ihre Kinder tragen in Deutschland das höchste Armutsrisiko. Nun wird der Unterhaltsvorschuss ausgeweitet. Dieser kann beantragt werden, wenn ein unterhaltspflichtiger Elternteil seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommt. Bislang wurde der Unterhaltsvorschuss maximal bis zum 12. Lebensjahrs eines Kindes bewilligt, ab 2017 steigt die Altersgrenze auf 18.

Kirche gegen Rechts

Stimmungsmache gegen Geschlechtergerechtigkeit ist keine Bagatelle

Männlich und weiblich konnotierte Icons in unterschiedlichen Konstellationen

RechtspopulistInnen in Europa haben durch die Wahl von Donald Trump in den USA weiter Aufwind bekommen. Auf ihrer Agenda steht auch der Kampf gegen „Genderwahn“. Wie dieser Propaganda argumentativ begegnet werden kann, beantwortet ein Aufklärungsflyer des Ev. Zentrums Frauen und Männer.


Pressemeldungen

Women 20

G20 soll neue Maßstäbe für wirtschaftliche Stärkung von Frauen setzen [neu]

Farbiger Seemannsknoten mit der Unterzeile G20 Germany 2017, Women 20 Dialoge

Mit dem Beginn der deutschen G20-Präsidentschaft am 1. Dezember 2016 startet auch der zivilgesellschaftliche frauenpolitische Dialog der Women 20 (W20) - und zwar mit hohen Erwartungen. Der Deutsche Frauenrat und der Verband deutscher Unternehmerinnen wurden von der Bundesregierung beauftragt, diesen Prozess als offizielle Engagement Group im Rahmen der deutschen Präsidentschaft zu leiten.

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Istanbul-Konvention endlich europaweit rechtsverbindlich machen und umsetzen

Der Deutsche Frauenrat unterstützt den Aufruf der „European Coalition to end Violence against Women and Girls“ an die EU-Mitgliedsstaaten und den Europäischen Rat, die so genannte Istanbul-Konvention im kommenden Jahr endlich zu zeichnen und zu ratifizieren.